Stadtarchiv

  •  Neues Rathaus, Eingang Herrenstraße

18.00 bis 1.00 Uhr
Fassaden – Räume – Rückblicke. Plauener Villen, Wohn- und Geschäftshäuser des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Die neue Ausstellung im Stadtarchiv setzt architektonische Akzente und beleuchtet den neuen Glanz auf alten Gemäuern. Die Besonderheit: Der Blick bleibt nicht an Fassaden und Giebeln hängen, sondern auch das oftmals frischfarbige Innenleben findet fotografisch statt. So kommen auch Flure, Treppenhäuser und Details zur Geltung. Dabei unternimmt die Schau von Andreas Stephan bewusst auch Zeitreisen. Die oft wechselvolle Geschichte der Objekte wird anhand historischer Unterlagen beleuchtet und bebildert. Somit entsteht ein Gesamteindruck für die architektonische Vielfalt Plauens, epochenübergreifenden Zeitgeist und rege Bautätigkeit in Zeiten rasanter Stadtentwicklung und wirtschaftlicher Blüte.

18.00 | 19.00 | 20.00 | 21.00 Uhr
Archivführungen
Hinter die Kulissen und zugleich in die Vergangenheit blicken Sie während eines Rundgangs durch die Magazine des Stadtarchivs: Was lagert in Tresoren, Regalen und Kartons? Aus welchem Jahr stammt das älteste Dokument? Was verbirgt sich in ledergebundenen Folianten und handgeschriebenen Akten? Lassen Sie sich entführen in die Welt der historischen Quellen, nehmen Sie einmalige Kulturschätze in Augenschein und erfahren Sie mehr über das Archiv als kulturelles Gedächtnis der Stadt und sein historisches Potential.