|Vorwort

Liebe Plauenerinnen und Plauener,
liebe Gäste,

in diesem Jahr, am 24. Juni, findet nach coronabedingter zweijähriger Pause nun endlich die 15. Plauener Nacht der Muse(e)n statt. Ich freue mich besonders, dass dieser Höhepunkt im Kulturkalender unserer Stadt gerade im Jubiläumsjahr Plauen900 endlich wieder stattfinden kann. 23 Veranstalter werden ab 18 Uhr ihre Türen öffnen. Es erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Angebot – Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Führungen, Tanzdarbietungen und vieles mehr. Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie die kulturelle Vielfalt und den Charme Plauens. Unser Stadtfest Plauen 900 wird an diesem Abend unmittelbar mit der 15. Plauener Nacht der Muse(e)n verknüpft: Genießen und bestaunen Sie die eigens dafür entwickelte Attraktion auf unserem Plauener Altmarkt! Lassen Sie sich überraschen! 

Was, wann, wo stattfindet, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Stöbern Sie schon im Voraus und wählen Sie sich Ihre Orte aus, denn es wird unmöglich sein, alle zu besuchen. Die Organisatorinnen und Organisatoren sorgen dafür, dass es für Sie eine unvergessliche Kultur-Nacht wird. Ich bedanke mich auch im Namen aller Freunde des kulturellen Nachtlebens bei sämtlichen Beteiligten recht herzlich für ihr Engagement und wünsche Ihnen und uns ein begeistertes Publikum.

Ihnen eine unterhaltsame spannenden Kultur-Nacht und viel Vergnügen wünscht Ihr
Steffen Zenner
Oberbürgermeister Plauen