Galerie e.o. plauen

  •   Nobelstraße 7

18.00 bis 1.00 Uhr
Kuratorin auf Achse
Auf Fragen, Anregungen und Gespräche zu allen Themen des Erich-Ohser-Hauses freut sich unsere Kuratorin Dr. Elke Schulze, die Sie an ihrem T-Shirt erkennen werden. Erfahren Sie von ihr etwas über die Hintergründe der Arbeit mit »Vater und Sohn« und e.o.plauen.

18.00 bis 1.00 Uhr
Mitglieder der e.o.plauen-Gesellschaft e. V. freuen sich an ihrem Verkaufs- und Informationstisch auf Gespräche rund um Erich Ohser
Antiquarische Bücher rund um Erich Ohser und „Vater und Sohn“ laden zum Betrachten und zum Kaufen ein. Der Verkaufserlös kommt dem Erich-Ohser-Haus zugute. Haben Sie Fragen zur bisherigen Arbeit und zu den Zielen der e.o.plauen-Gesellschaft?
Nutzen Sie doch ganz einfach die günstige Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Antworten aus erster Hand zu erhalten – Mitglieder der e.o.plauen-Gesellschaft freuen sich über Ihr Interesse!

ab 18.00 Uhr
Hurra – der Eismann ist da!
Hmmmm – leckeres  Eis aus Jannys Eisdiele schmeckt zu jeder Tages- und Nachtzeit.

18.00 bis 21.00 Uhr
Clowneskes von Odonjo
Mit Clownerien, Kunststückchen, Improvisationen und Ballonmodellagen wird Clown Odonjo vom ChaosKinderZirkus ein weiterer Farbtupfer im bunten Treiben am und im Erich-Ohser-Haus sein.

18.00 bis 22.00 Uhr
Schminken für Groß und Klein
Mit Hilfe von Pinsel und Farbe verwandeln sich Gesichter in lebendige Kunstwerke – Schminken für Groß und Klein, inspiriert von den Bilderwelten e.o.plauens und von JANOSCH.

18.00 bis 22.00 Uhr
Museumspädagogische Werkstatt
Zum Thema „Vater und Sohn“ laden verschiedene Angebote zur kreativen Mitarbeit in unserer neu gestalteten museumspädagogischen Werkstatt ein. Dazu gehört in diesem Jahr auch der Scherenschnitt.

18.00 bis 23.00 Uhr
Ohser Experten gesucht
Wer aufmerksam durch die Ausstellung geht, kann die Fragen rund um Erich Ohser – e.o.plauen richtig beantworten und nimmt damit an einer Verlosung von attraktiven Preisen teil. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

19 | 20 | 21 | 22 | 23 Uhr
Ohrenschmaus
Mit meisterlichem Spiel auf dem Akkordeon wird Jonas Gäbler die Besucher im romantischen Andy-Darby-Garten und im Erich-Ohser-Haus verzaubern.

22.00 bis 22.30 Uhr
Kommentierte Lesung
In unserer museumspädagogischen Werkstatt trägt Dr. Elke Schulze Unterhaltsames und Nachdenkliches von und über JANOSCH vor. Einblick in die Bilderwelt dieses populären Künstlers vermittelt die aktuelle Ausstellung im Erich-Ohser-Haus wie auch die exklusive Präsentation in der Galerie am Altmarkt.